Muss die WG die Finanzierung des WG-Zimmers für den/die neue*n Mitbewohner*in selbst organisieren?

Nein. Je nach Aufenthaltsstatus haben „Newcomer*innen“ in der Schweiz unterschiedlich hohe Beiträge für ein WG-Zimmer zur Verfügung. Die entsprechenden Abklärungen werden von wegeleben jeweils durchgeführt.