Was bedeutet „Newcomer*in“?

Mit „Newcomer*innen“ meinen wir einmal geflüchtete und nun in der Schweiz lebende Menschen. Uns ist bewusst, dass keine mögliche Bezeichnung gut ist – auch diese nicht. Am liebsten würden wir alle Menschen als Menschen oder mit ihren Namen bezeichnen. Leider aber sind Projekte wie das unsrige noch nötig und somit auch eine begriffliche Unterscheidung zwischen geflüchteten und nicht-geflüchteten Menschen. Andernfalls lässt sich nicht verständlich machen, worum es uns bei wegeleben überhaupt geht.